Important Notice

Google Chrome has stopped supporting NPAPI which is the technology the game launcher plugin relies on to start the game.

If you want to be able to launch the game while using this browser you can re-enable NPAPI support with the following steps:

  1. Go to the following URL: chrome://flags/#enable-npapi
  2. Choose 'Enable' under the 'Enable NPAPI' heading.
  3. Restart Chrome.
  4. You should now be able to start the game.
You can read more about this here.
      

Important Notice

Battlefield Heroes will shut down on Tuesday, July 14th, 2015 and you will not be able to play the game after this date. By clicking ‚Äúcontinue‚ÄĚ you accept the terms of service and have read our shutdown announcement that you will find here.

      
Hello There, Guest!

16-07-2010, 12:57 PM | Post: #1
LydiaFlauschig 
Erstmal einen wunderschönen guten Tag und herzlich willkommen zu diesem Leitfaden

Vielleicht wundert ihr euch welches Thema ich hier besprechen m√∂chte. Ich m√∂chte euch kurz √ľber die alternativen Wege berichten um Play4Free Funds zu erhalten. (Andere Methoden als Visa und PayPal)

Ich w√ľrde mich √ľber Information bez√ľglich Giropay freuen

Inhaltsangabe:
1)Paysafecard
2)Wallie-card
3)Paymo
4)Sofort√ľberweisung
5)Giropay(später)
6) Allgemeine Informationen

1.) Paysafecard Methode

Ihr könnt euch eine Paysafekarte an verschiedenen Orten holen z.B. Tankstellen, Discounter usw. wo genau ihr sie bei euch in der Nähe erhaltet könnt ihr hier herausfinden http://www.paysafecard.com/

Es gibt sie in Wertigkeiten je nach Gesch√§ft von 10,20,50 oder 100 ‚ā¨ . Du kaufst dir die Karte im Gesch√§ft f√ľr einen dieser Werte und kannst damit im Internet Sachen kaufen. Da es hier um Play4Free Funds geht werde ich √ľber andere Anwendungsm√∂glichkeit nichts schreiben.

Wie funktioniert es:

Gut ihr geht ins Gesch√§ft kauft euch eine Karte. Jetzt erstmal, meist ist es nicht in dem Sinne eine Karte sondern ein extra BON auf dem der Paysafecode vermerkt ist. Mit diesem Code k√∂nnt ihr auf der Hauptwebseite unter Play4Free Funds kaufen nun Play4Free Funds kaufen (√úberraschend nicht wahr?). Daf√ľr w√§hlt ihr Paysafe als Zahlungsart an, w√§hlt den Betrag und gebt wen ihr aufgefordert werdet den Code ein. Wartet bis alle Ladesequenzen beendet sind und freut euch auf eure neuen Play4Free Funds.

Wie sieht es mit Sicherheit aus:

Eine der sichersten Methoden im Internet zu bezahlen. Ihr m√ľsst keine Daten von euch Preisgeben, daher seit ihr auf der sicheren Seite mit dieser Methode. Dank der Verf√ľgbarkeit eine der besten Methoden BF zu kaufen.

2.) Wallie-Card

Da die Wallie-Card fast genau wie die Paysafecard funktioniert werde ich nicht alles im einzelnen beschreiben.
Wo ihr Wallie-Cards kaufen könnt seht ihr hier http://www.wallie.com/

3.) Paymo

Die SMS Variante. Nun das wichtigste vorweg mit Paymo bekommt ihr immer weniger f√ľr euer Geld als bei allen anderen Methoden warum erkl√§re ich gleich.

Wie funktioniert es:

Ihr w√§hlt die Bezahlungsmethode und den Betrag aus. Dann w√§hlt euren Anbieter, habt ihr dies getan m√ľsst ihr eure Handynummer angeben. Nachdem ihr die eingegeben habt wartet ihr ein wenig und bekommt eine SMS zugesandt in der ein Best√§tigungspin steht. Pin gelesen und ins Best√§tigungsfeld eingegeben und Viola euch geh√∂ren ein paar Play4Free Funds.

Warum ist das teurer:

Also diese Zahlungsvariante wird von Paymo organisiert. Da diese Firma Leben will kassiert sie Prozente an den SMS Verkehr und verringert somit die BF die ihr erhalten könnt.

Ist es sicher:

Ihr m√ľsst bis auf eure Handynummer keine pers√∂nlichen Daten angeben.

4) Sofort√ľberweisung

Hier gebt ihr praktisch eine einmalige Einzugsermächtigung aus.

Wie funktioniert es:

W√§hlt Betrag und Sofort√ľberweisung aus. Ihr werdet weitergeleitet auf eine Seite in der ihr nach und nach eure Bankdaten eingeben m√ľsst. Ist dies alles geschehen bekommt ihr eine TAN wie auch bei Onlinebanking um alles zu best√§tigen nachdem ihr die TAN eingegeben habt ist alles abgewickelt und der Kauf abgeschlossen.

Ist es sicher:


(pers√∂nliche Meinung): Ich halte nichts davon meine Daten irgendjemanden zu geben also kann ich √ľber die Sicherheit nichts sagen. Laut der Internetseite ist noch nie ein Betrug dadurch passiert. Ist einfach nicht meine Methode.

(This post was last modified: 18-01-2012 12:06 PM by modde.)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 01:00 PM | Post: #2
LydiaFlauschig 
5) Giropay (Danke an Einstecken)

√Ąhnlich wie Sofort√ľberweisung

Wie funktioniert es

Ihr w√§hlt die Methode Giropay aus und werdet auf eine andere Seite weitergeleitet. Hier gebt ihr Kontodaten und BLZ eurer Bank an. Dann werdet ihr zu √úberweisungsvorlage weitergeleitet. Nachdem ihr die Bezahlung in Auftrag gegeben habt m√ľsst ihr die Transaktion via TAN best√§tigen.

6) Allgemeine Informationen
- Was tue ich wen ich Play4Free Funds via Wallie oder Paysafe gekauft habe diese aber nicht gutgeschrieben wurden?
Erstmal wie in der ersten Hilfe Ruhe bewahren. Zweitens keinen neuen Thread aufmachen um zu fragen was man tun soll Big Grin
Dann erneuert die Seite und schaut ob es nicht ein Anzeigefehler war. Notfalls startet das Spiel und schaut dort auf euer BF Konto
Falls ihr eure BF nach 3-4 Tagen immer noch nicht erhalten habt dann solltet ihr euch an den Rechnungssupport wenden. Sie werden dir auf die email Adresse antworten mit der du dich angemeldet hast. Wen sich dich nach Details fragen, gebe sie ihnen damit sie vern√ľnftig arbeiten k√∂nnen.
Hier der Link zum Support
http://www.battlefieldheroes.com/help/inquire
Als Grund gebt ihr an "I¬īve paid for Play4Free Funds but i haven¬īt received them"

Wichtig:
1. Die einzige email Adresse die euch anschreiben wird ist customerservice@ea.com pr√ľft das damit ihr nicht auf falsche addressen reinfallt
2. Nat√ľrlich m√ľsst ihr eure Anfrage auf Englisch stellen.

- Was tue ich wen ich Probleme mit Paymo habe
Dann m√ľsst ihr Paymo anschreiben da EA da nicht helfen kann. Link: http://paymo.com/support.html

Vielen Dank an santaher0 f√ľr den Orginalguide und die Erlaubnis Teile daraus √ľbersetzt zu verwenden.

(This post was last modified: 18-01-2012 12:08 PM by modde.)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 01:17 PM | Post: #3
xRazorZ 
Guter Leidfaden Wink nicht was ich nicht schoan w√ľsste aber f√ľr Anf√§ger ganz gut
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 01:21 PM | Post: #4
LydiaFlauschig 
Danke ist auch eher f√ľr die Neulinge gedacht wie fast alle Leitf√§den im generellen. Es gibt nur soviele Threads die das Thema ansprechen daher dachte ich warum nicht. Big Grin

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 01:46 PM | Post: #5
Hubibaerchen 
sicher, dass es die Paysafecard schon ab 5‚ā¨ gibt, w√§re mir n√§mlich neu (bezahle immer mit Paysafe)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 02:39 PM | Post: #6
LydiaFlauschig 
5‚ā¨ hat nicht jeder Laden aber bei mir verkauft netto die f√ľr 5‚ā¨ obwohl ich 2mal 10 genommen habe ;P

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 02:44 PM | Post: #7
Hubibaerchen 
achso, da wo ich meine Paysafecard kaufe ist n√§mlich das niedrigste 10‚ā¨ (sry f√ľr das schlechte Deutsch)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 03:05 PM | Post: #8
blackiii... 
Klasse Leitfaden allein schon deswegen da ich mir mald auch ne Paysafecard besorgen werde bzw. mir ein Freund von seiner mir die BF kaufen will.

[Image: iQKMEDTq2v.png]
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 05:02 PM | Post: #9
Hubibaerchen 
(16-07-2010 02:39 PM)LydiaFlauschig Wrote:  5‚ā¨ hat nicht jeder Laden aber bei mir verkauft netto die f√ľr 5‚ā¨ obwohl ich 2mal 10 genommen habe ;P

muss dich entt√§uschen, hab bei der Paysafecard Seite gekuckt und da steht, das es keine 5‚ā¨ Paysafecard sondern nur 10, 25 50, 100 Paysafecard gibt.

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
16-07-2010, 05:22 PM | Post: #10
LydiaFlauschig 
(16-07-2010 05:02 PM)Hubibaerchen Wrote:  
(16-07-2010 02:39 PM)LydiaFlauschig Wrote:  5‚ā¨ hat nicht jeder Laden aber bei mir verkauft netto die f√ľr 5‚ā¨ obwohl ich 2mal 10 genommen habe ;P

muss dich entt√§uschen, hab bei der Paysafecard Seite gekuckt und da steht, das es keine 5‚ā¨ Paysafecard sondern nur 10, 25 50, 100 Paysafecard gibt.

Dann entferne ich das und die Kassiererin hatte keine Ahnung Big Grin

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
17-07-2010, 12:20 AM | Post: #11
Hubibaerchen 
soll auch mal vorkommen Tongue

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:04 AM | Post: #12
B.Randt-Stiffter 
Toller Leitfaden, gut f√ľr irgendwelche Neulinge Wink

[Image: luckysundown_590.jpg]
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:06 AM | Post: #13
LydiaFlauschig 
Danke, dennoch falls irgendwer mir Giropay erl√§utern k√∂nnte w√ľrde ich das gerne noch aufnehmen Tongue *liebguck* irgendwer muss das doch schonmal benutzt haben oder?

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:16 AM | Post: #14
Hubibaerchen 
was wird eigentlich am häufigsten verwendet?

Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:21 AM | Post: #15
LydiaFlauschig 
Meine Vermutung ist Paysafe, aber andererseits k√∂nnte auch Paymo f√ľhren. *shrug* Aber die beiden Methoden sind wohl die h√§ufigst genutzen. (meine Vermutung und keine best√§tigten Daten)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:36 AM | Post: #16
Einstecken 
wenn man giropay ausw√§hlt wird man auf die homebanking seite weitergeleitet. nachdem man sich dort mit seinen daten angemeldet hat findet man eine komplett ausgef√ľllte online-√ľberweisung. die best√§tigt man mit der tan.
nach der erfolgreichen giropay-√ľberweisung erh√§lt der zahlungsempf√§nger direkt eine zahlungsgarantie von der bank des k√§ufers √ľber den warenwert. obwohl die √ľberweisung √ľber die normalen clearingwege abgewickelt wird, kann sich der empf√§nger also sofort sicher sein, dass er den warenwert auf seinem konto gutgeschrieben bekommt.

(siehe auch wikipedia)

diese ganzen zahlungsarten sind ziemlich sicher und wer onlinebanking benutzt, braucht eigentlich keine paysafe karten

[Image: 2]
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
18-07-2010, 11:54 AM | Post: #17
LydiaFlauschig 
Herzlichen Dank f√ľr die Informationen.

(This post was last modified: 18-07-2010 11:54 AM by LydiaFlauschig.)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
20-07-2010, 12:00 PM | Post: #18
modde
Herzlichen Dank f√ľr deine Infos! Sehr sch√∂ne Anleitungen
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
10-08-2010, 02:22 PM | Post: #19
JSplashL 
HEEEEEEEEEEEEEEEEEY!!! ...
Also wenn ich auf Battlefounds kaufen gehe da gibt es nur so d√§mliche Bezahlungsm√§glichkeiten und Paysafekarte bzw Sms steht garnicht zur Verf√ľgung!! mach ich was falsch?!?`wenn ja was ?! -.-"
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
13-08-2010, 11:39 AM | Post: #20
Speedhunter1 
Halloo,
k√∂nntest du bitte noch bei Paysafecard hinzuf√ľgen, das man die in den ein paar Gesch√§ften erst ab 18 bekommt? W√§re sehr nett Big Grin
√úbrigens: Die Walliecard ist f√ľr Kinder Big Grin Tongue

[Image: 246hbk86.png]
Find all posts by this user
Quote this message in a reply




Forum Jump:



X
Add this person to your friends list
Remove this person from your friends list
/en/ajax/checkFriendStatus
/en/ajax/friend